Bali IV

Nach einem weiteren Tauchtag diesmal mit Haien, ging es zum Elefantenreiten.

Unser Führer kam mit seinen Elefanten aus Sumatra, um auf Bali die Touristen zu bespaßen.

IMG_1152

Danach zu den Wasserfällen, Trepp auf, Trepp ab

IMG_1192

Schnell noch in eine Werkstatt, ja auch dieser Tisch ist Handgemacht.

IMG_1197

um den Tag entspannt im Affenwald zu beschließen. Danach zurück durch das Künstlerdorf Ubud

IMG_1210 IMG_1224

Leider sind die Tage so, das man nicht im Meer baden darf, Wellen und Unterströmung machen einem einen Strich durch die Rechnug.

So morgen noch, ein wenig durch die Straßen wandeln und dann geht es am Sonntag auch schon wieder zurück

Veröffentlicht unter News

Bali III

So heute gab es die berüchtigte Tempeltour

Tempel im Wasser, am Wasser und Wasser drumherum.

IMG_4350

IMG_4227

IMG_4390

Zwischendurch noch eine Wanderung durch die Reisterrassen. Wo gerade Ernte und einbringen von neuen Setzlingen geschah. Halt immer noch Handarbeit oder wenn möglich mit Wasserbüffeln.

IMG_4267

IMG_4320

IMG_4279   IMG_4286  IMG_4290

Auch der Besuch der Schmetterlingsfarm durfte nicht fehlen

Wieder zurück und alle fertig

Veröffentlicht unter News

Urlaub auf Bali_II

So, ein paar Tage und Erlebnisse weiter

nach einem schönem Essen am Strand und einem Tauchtag, stand heute eine Rundreise an.

Beginnend bei den Reisterrassen

IMG_4099

ach nein, so sollte es beginnen. Wir haben uns aber kurzfristig entschieden einem Balinesischen Tanz beizuwohnen, dem Barsong Tanz. Kurz es geht um Gut gegen Böse und keiner gewinnt.

IMG_1028

Nach den Reisterrassen, stoppten wir kurz zu einem unerwarteten Tasting. Kaffe und Tee in verschiedenen Sorten. Ich musste natürlich noch separat den Mungokaffee kosten und wieder eine Erfahrung reicher. Teurer Sch……kaffee, aber sehr lecker.

IMG_1043

Rund um den Baturvulkan am Baturkratersee vorbei ging die Reise zum Muttertempel. Der größte Hinduistische Tempel Indonesiens.

IMG_4114IMG_4111

betreten durfte er natürlich nur in der passenden Bekleidung, einem Sarong, steht den Damen

 

 

 

Nach der Besichtigung ging es zum Essen, mit einem unerwarteten AusblickIMG_1044mit allem was man so mitnehmen kann Katzen und Flughunde

 

zum Abschluss noch schnell in den Fledermaustempempel um danach sich wieder durch die Hauptstadt zu quälen

IMG_4204

So fertig wieder zu in der Villa

 

 

 

 

Veröffentlicht unter News

Urlaub auf Bali

So, nach knapp 17h Flug und völlig fertig sind wir dann doch angekommen. Alles hat gut geklappt vom Flug ab Frankfurt, über das Umsteigen in Taiwan, bis zum abholen auf Bali.

IMG_0939

Den Abend noch schnell etwas zu essen bestellt und dann müde ins Bett.

Nächsten Morgen, erst Pool und dann das erste Frühstück serviert in der Villa, schnell zum Strand, um Überrascht fest zustellen, das das mit den Wellen und der Unterströmung so existiert, wie man es in der Literatur gelesen hat.

IMG_0950 IMG_0946

IMG_0961

Zum Abend ins erste Restaurant La Lucciola, mal schauen was es zu essen gibt.

Veröffentlicht unter News

Inselrundfahrt

1-IMG_3145 1-IMG_3180

Haria, Stadt der 1000 Palmen und danach das Piratenmuseum in Teguise

 

 

 

1-IMG_3084IMG_0176 IMG_0182

So kann Sommer auf den Kanarischen Inseln in 500m Höhe aussehen.

Links, ein Besuch der Hauptstadt Arrrecife

Veröffentlicht unter News

Jameos del Agua

1-IMG_3013

IMG_2990

IMG_2988

IMG_2983

Heute waren wir in der Jameos del Agua. Hier sind Albinokrebse zu sehen und entspannt die Höhle zu besichtigen.

Weiter ging es in den Norden. Am Nördlichsten Punkt Mirador del Rio. Traumhafter Blick auf die Nachbarinsel und die Umgebung.

 

 

Veröffentlicht unter News

Kamele und Vulkane

Auch heute stand am Anfang baden, danach ging es Kamele reiten und mit einer Bustour durch den Timanfaya Nationalpark. Hier sahen wir die Zerstörungswut der Vulkan aus dem 18. und 19 Jh.

 

 

1-IMG_0055

1-IMG_0067

Veröffentlicht unter News

el Golfo

Nachdem wir am Vormittag, baden waren, natürlich an den berühmten Papagayo Stränden, ging es am Abend eine Runde Kultur genießen.

Angefangen haben wir an den Salinas de Janubio. Aus dem Meer gewonnenes Salz wird hier produziert. Weiter ging es nach Los Hervideros, eine schöne Steilküste. An diesem Stück ergoss sich die Lava nach dem letzten Vulkanausbruch im 18. Jh. in das Meer. Deshalb ist dieser Abschnitt sehr steil und unwirtlich.

Weiter ging es nach El Golfo.an die grüne Lagune. Die auffällige Farbe entsteht durch die zahlreichen Algen in Gewässern mit hohem Salzgehalt. Auch die Umgebung ist sehr schön. Durch die Vermischung von Lava und kalten Meerwasser entstanden die schönen Formationen im Hintergrund.

Leider trocknet scheinbar die grüne Lagune immer mehr aus.

IMG_2748Los Hervideros

IMG_2749El Golfo

Veröffentlicht unter News

Auf zum nächsten Urlaub – Lanzarote lässt Grüßen

IMG_2681Nach einer langen Nacht und nicht ganz einfacher Abgabe des Autos in München, haben wir es endlich geschafft und sind auf Lanzarote angekommen. Auch hier starteten wir nicht ganz einfach. Nachdem dann die Unterkunft urlaubswürdig war, kann der Urlaub jetzt beginnen. Viel Wind und Sonnenschein begleiten uns, seit dem wir gelandet sind. Da alle sehr müde sind, beginnt der Urlaub erst morgen 🙂 IMG_2680   IMG_2679

Veröffentlicht unter News

Flamingos

Die Tage werden ruhiger. Heute waren wir bei den Flamingos. Es doch etwas anderes die Tiere in freier Natur zu bewundern, als im Zoo. Hier gibt es keine riesen Schwärme, aber auch die kleinen Gruppen sind interessant.

Danach ging es zu chillen an den Strand. Da es hier viele kleine Strände gib, können wir immer einen neuen erforschen. Wenn die Sonne richtig rauskommt wird es heiß, so dass man den Schatten suchen muss.

So haben wir uns an den hauseigenen Pool zurückgezogen, wo man sowohl Schatten hat als auch Unmengen an Krabben bewundern kann.

 

1-IMG_1054

Veröffentlicht unter News